Forum Wettbewerbsrecht

AKTUALISIERUNG vom 22.11.2021

Das Forum Wettbewerbsrecht 2021 findet am Donnerstag, 25.11.2021 von 09:00 bis 13:00, sowie am Dienstag 30.11.2021 und Donnerstag 02.12.2021 jeweils von 18:00 bis 19:30 online statt. 

Das Forum Wettbewerbsrecht wurde anlässlich der UWG-Reform 2007 ins Leben gerufen und hat sich seitdem als wissenschaftliche Veranstaltung zur Diskussion über aktuelle Themen des Wettbewerbsrechts etabliert. Im Rahmen der diesjährigen Tagung werden neben einer aktuellen Rechtsprechungsübersicht des OGH und BGH die Themenbereiche Omnibus-RL, Lebensmittelrecht sowie aktuelle Fragen zum Kartellrecht beleuchtet. 

Die ANMELDUNG zum Forum Wettbewerbsrecht 2021 wird über XING-Events organisiert und abgewickelt. Ein Xing-Account ist für eine Anmeldung nicht erforderlich.

 

 

 

Forum Wettbewerbsrecht 2021 - Das Programm

 

25.11.2021

09:00 Begrüßung – Univ.-Prof. Dr. Andreas Wiebe, LL.M.

09:15-10:45 Rechtsprechungsübersicht – Moderation: Univ.-Prof. Dr. Andreas Wiebe, LL.M.

Aktuelle lauterkeitsrechtliche Judikatur des OGH
Senatspräsident Dr. Manfred Vogel (Oberster Gerichtshof)

Aktuelle lauterkeitsrechtliche Judikatur des BGH
Dr. Martina Schwonke (Bundesgerichtshof)

10:45-11:15 Kaffeepause

11:15-13:00 Geschäftspraktiken im Lebensmittelbereich – Moderation: Univ.-Prof. Ing. Dr. Clemens Appl, LL.M.

Aktuelles zur Lebensmittelkennzeichnung - Dual Quality und Herkunftsangaben
Dr. Veronika Appl, LL.M. (DLA Piper)  

UTP-Richtlinie
Mag. Georg Seper LL.M. (Bundeswettbewerbsbehörde)

 

30.11.2021

18:00-19:30 Omnibus-RL – Moderation: Mag. Hannes Seidelberger

Die Omnibus-RL aus Sicht des Ministeriums
MMag. Erika Ummenberger-Zierler, (Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort)

Der neue Art 11a UGP-RL
Univ.-Prof. Dr. Georg Kodek, LL.M, (Oberster Gerichtshof / Wirtschaftsuniversität Wien)

 

02.12.2021

18:00-19:30 Aktuelles Kartellrecht Moderation: Univ.-Prof. Dr. Georg Kodek, LL.M.

Grundfragen der Kartellgesetznovelle
Univ.-Prof. Dr. Florian Schuhmacher, LL.M (Universität Wien)

BWB-Praxisbericht
GD-Stv. Dr. Natalie Harsdorf-Borsch, LL.M. (Bundeswettbewerbsbehörde)

19:30 Schlussworte

Wissenschaftliche Leitung

Univ.-Prof. Dr. Andreas Wiebe, LL.M.
(Universität Göttingen / Forschungsverein Infolaw)

HR Univ. Prof. Dr. Georg E. Kodek, LL.M.
(Oberster Gerichtshof / Wirtschaftsuniversität Wien)

Univ.-Prof. Ing. Dr. Clemens Appl, LL.M.
(Donau-Universität Krems / Forschungsverein Infolaw)

Dr. Roman Heidinger, M.A.
(Universität Göttingen / Forschungsverein Infolaw)

Univ.-Prof. Dr. Florian Schuhmacher, LL.M. (Columbia)
(Universität Wien)

Mag. Hannes Seidelberger
(Schutzverband gegen unlauteren Wettbewerb)